Mercedes feiert sein 130 jähriges Jubiläum mit einer limitierten Sonderedition!

Anläßlich des von Carl Benz ersten patentierten Automobils würdigt Mercedes Benz das 130 Jahre alte Jubiläum mit einer Sonderedition des AMG S64 4MATIC Cabriolets.
Die „Mercedes-AMG S 63 4MATIC Cabriolet Edition 130“ wird auf der diesjährigen North American International Auto Show in Detroit Weltpremiere feiern.
Die eigens entwickelte Lackierung  „Alubeam Silber“, das Stoffverdeck im edlem Bordeauxrot, die mattschwarzen 20“ Rädern im 10-Speichen-Design mit glanzgedrehten Felgenhörnern und die rot lackierten Bremssättel unterstreichen ebenfalls die besondere Position dieser Edition.
Im Innenraum gibt es wahlweise die Polsterung in Designo Exclusive Leder Nappa bengalrot/schwarz oder kristallgrau/schwarz.
Dazu gibt es eine Plakette in der Mittelkonsole und eine Gravur in der Lenkradspange für Leute die die limitierte Sonderedition als solche nicht anerkennen.
Der Motor, ein 5,5-Liter-V8‑Biturbomotor mit 430 kW (585 PS) Leistung und 900 Nm maximalen Drehmoment,  schafft die Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h und braucht nur 3,9 Sekunden um auf die 100 km/h zu beschleunigen.
Mit 226.457 Euro liegt der Aufpreis der Edition 130 bei knapp 40.000 Euro. (S 63 4Matic Cabrio 187.484,50 Euro). Sammler und Fans der Marke wird der Preis aber nicht abschrecken, zumal eine Wertsteigerung denkbar ist und auch nur 130 Exemplare gebaut werden.

 

Mercedes-AMG S 63 4MATIC Cabriolet “Edition 130”

Hubraum 5461 cm3
Leistung 430 kW (585 PS) bei 5500/min
Max. Drehmoment 900 Nm bei 2250-3750/min
Kraftstoffverbrauch kombiniert 10,4 l/100 km
CO2-Emission 244 g/km
Effizienzklasse F
Beschleunigung 0-100 km/h 3,9 s
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h*

 

*elektronisch begrenzt

Quelle und Fotos von Daimler.Com